Ticker

  • Die Stadtbücherei St. Felizitas bei Facebook

    2017!
    Dieses Jahr wird Ereignisreich!
    Bleiben sie auf dem Laufenden über unsere Facebookseite.

  • Weihnachten

    Wir sind auch zwischen den Feiertagen für Sie da.
    Nur am 24. und 31. Dezember 2016 bleibt die Bücherei geschlossen.
    Allen unseren Kunden ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest.
    Das Büchereiteam

  • MiniLük im Bestand der Bücherei

    Ab sofort gibt es bei uns auch MiniLük Hefte und Kontrollgeräte zum Ausleihen.

  • Sommerferien

    So oder so!
    wir sind auf jeden Fall die gesamten Sommerferien für Sie da!

  • Zocker Helden gesucht!

    Wir suchen Mitglieder für unser Zocker-Team, damit wir im Herbst im Bücherei-Battle gewinnen können. Wenn du gerne zockst, an der Konsole oder mit einem Gesellschaftspiel dann bewirb dich für das Team.
    Für nähre Informationen folge dem Link und werde Teil der Lüdinghauser Teufelsgaukler 

  • Wenn Sie einen Wunsch frei hätten ...

    Haben Sie Wünsche, Anregungen, Kritik oder Lob? - Dann würden wir das gerne wissen.

    Sie können in der Bücherei vorbereitete Karten ausfüllen und uns Ihre Meinung sagen.
    (natürlich auch auf jedem anderen Weg)

    So können wir in Zukunft vielleicht noch mehr für Sie tun.

  • Das kommt mir in die Tüte!

    „Einen Büchereiausweis zum Schulanfang“ - Das Lesen ist eine Schlüsselqualifikation für erfolgreiches Lernen, daher sollten Kinder so früh wie möglich den Zugang zu Büchern und Medien bekommen.

    Unterstützen Sie Ihr Kind mit einem eigenen Büchereiausweis. Kinder können Bücher, Zeitschriften, CDs und Spiele kostenlos entleihen.

    So geht’s:  Kommen Sie einfach in die Bücherei und bringen einen gültigen Personalausweis mit und schon können Sie für Ihr Kind einen Büchereiausweis bekommen.


  • Die Bücherei bei Facebook

    Ja, auch wir sind bei Facebook.
    Wir bieten Neuigkeiten, Fakten und Unterhaltung immer aktuell und unterhaltsam.
    Man muss nicht bei Facebook angemeldet sein um sich über uns zu informieren, aber wir freuen uns natürlich über Freunde und Kommentare.

  • Eine Zuflucht für Kinder in Not

    Die erste Anlaufstelle für Kinder in Not
    wurde von Mitgliedern der Frauen-Union,
    Sponsorenvertretern und der Beigeordneten
    Christine Karasch in der Stadtbücherei eröffnet.

  • Ein Kaffee bitte!

    Ab sofort bieten wir auch Kaffee in der Bücherei an.


  • Beschäftigung für die Kleinen!

    In der Kinderecke haben wir neues Spielzeug bereit gestellt. So können die Kleinen sich beschäftigen und Sie stöbern in Ruhe in den Büchern!